Bewegungstraining mit CAMO®ped

Das Üben mit CAMO®ped ermöglicht sehr frühzeitig eine schonende Bewegungserfahrung (Stellungs-, Bewegungs- und Kraftsinn werden angesprochen). Da im CAMO®ped nur der Unterschenkel geführt wird, muss der Körper die Muskeln so einsetzen, dass Ihr Gelenk eine harmonische Bewegung und gleichzeitig eine kräftige Stabilisierung zustandebringt. Das ist sensomotorisch eine sehr anspruchsvolle Aufgabe!

Übungspositionen:
Sie können das Training mit dem CAMO®ped im Sitzen oder im Liegen machen. In der Sitzposition sollten Sie sich an der Wand anlehnen. Dadurch wird ein Ausweichen des Beckens während der Übung verhindert.
Legen Sie sich ein Kissen oder eine Trainingsmatte unter, so dass die jeweilige Übungsposition bequem für Sie ist.

Beginnen Sie vorsichtig mit den Übungen.
Ihr Knie soll langsam wieder an die Bewegung gewöhnt werden. Führen Sie die Bewegungen ganz bewusst aus. Gerade die Umkehrpunkte (von der Beugung zur Streckung und umgekehrt) spielen eine große Rolle. Hier kann Ihr Körper wichtige Informationen für die Bewegungssteuerung sammeln. Achten Sie immer darauf, dass alle Bewegungen schmerzfrei, gleichmäßig und ruhig ausgeführt werden. Wie oft und wie lange Sie üben, besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, der eine entsprechende Behandlungsrichtlinie für Sie erstellt.

Fragen?

0800-67334636

info@oped.de

Achtung!

Achten Sie immer darauf, dass alle Bewegungen schmerzfrei, gleichmäßig und ruhig ausgeführt werden. Führen Sie die Bewegungen ganz bewusst aus. Gerade die Umkehrpunkte (von der Beugung zur Streckung und umgekehrt) spielen eine große Rolle. Hier kann Ihr Körper wichtige Informationen für die Bewegungssteuerung sammeln.

Tipp

Auf den ersten Blick erscheint diese Übung als sehr langweilig. Sie ist für Ihren Heilungsprozess jedoch sehr wichtig. Die Übungen zur propriozeptiven Sensibilisierung über den Fuß (Methode des sogenannten "Kurzen Fußes" nach Janda), ziehen sich in Variationen durch den gesamten Rehabilitationsverlauf.
Später können Sie
diese und andere einfache Übungen mit Routinen Ihres täglichen Lebens verbinden. Üben Sie z. B. diese Standübung täglich beim Zähneputzen oder beim Telefonieren.

CAMO®ped macht Ihr Knie stabil

CAMO®ped ermöglicht Ihnen, Ihr operiertes Knie ohne Belastung in kontrollierten Bahnen zu strecken und zu beugen

CAMO®ped