EMS

EMS ist die Abkürzung für Elektrische Muskelstimulation;
eine Therapie, um die normale Muskelfunktion nach Immobilität oder Verletzung wieder herzustellen. Sanfte, elektrische Impulse lassen die abgeschwächten Muskeln kontrahieren (anspannen) und verhelfen ihnen dadurch wieder zu mehr Kraft. Wenn Sie diese Methode einsetzen, dann achten Sie darauf, dass die Elektroden richtig angebracht sind, so wie in der Abbildung gezeigt.

Das hilft auch gegen Schmerzen!

Mit einem entsprechenden Elektrotherapiegerät können Sie auch andere schwache Muskeln in Ihrem Körper stärken, Muskelverspannungen lösen oder über das TENS-Programm Schmerzen lindern

Spannung für die Muskeln