Grundsätze des koordinativen Trainings

  • Setzen Sie die Übungen zur Koordination immer an den Beginn Ihrer Trainingseinheit.
  • Üben Sie bewusst und mit voller Konzentration.
  • Beenden Sie die Übung, wenn Sie merken, dass Sie ermüden und sich nicht mehr voll konzentrieren können.
  • Beginnen Sie die Übungen langsam und führen Sie sie möglichst exakt aus.
  • Steigern Sie sich von einfachen zu schwierigeren  Bewegungsanforderungen.
  • Gehen Sie erst zur nächsten Schwierigkeitsstufe über, wenn Sie das Einfache sicher beherrschen.

Was sind Rezeptoren?

Rezeptoren sind spezielle Nervenzellen, die Reize aufnehmen und an das Zentralnervensystem weiterleiten. Jeder Rezeptor ist dabei für bestimmte Informationen zuständig. Die Summe dieser Informationen wird im Zentralnervensystem verarbeitet und dient als Grundlage für Reaktionen und Steuerungen in unserem Körper.

Monostep

Balanceübungen für den Alltag. Das Balance Board verbessert das Reaktionsvermögen und wird inklusive einer Trainings-DVD geliefert.

Neu bei Valife