Standstabilisation mit Zug von vorn

Befestigen Sie ein elastisches Trainingsband mit Hilfe eines speziellen Ankers auf mittlerer Höhe, z. B. am Türrahmen. Ziehen Sie das Band mit dem betroffenen Bein nach hinten und zwar so, dass Hüfte und Knie ganz durchgestreckt sind. Halten Sie den Oberkörper gerade und leicht nach vorne geneigt. Versuchen Sie, das Zugbein nach hinten ganz durchzustrecken. Sollten Sie am Anfang Schwierigkeiten mit dem Gleichgewicht haben, können Sie sich auch an der Wand abstützen, bis Sie sicher auf einem Bein stehen. Machen Sie diese Übung beidseitig, so dass das betroffene Bein auch als Standbein eingesetzt wird. Während das Bein in der ersten Übungseinheit gekräftigt wird, muss es als Standbein sehr anspruchsvolle Stabilisationsaufgaben erfüllen.

Fragen?

0800-67334636

info@oped.de

Monostep

Balanceübungen für den Alltag. Das Balance Board verbessert das Reaktionsvermögen und wird inklusive einer Trainings-DVD geliefert.

Neu bei Valife

Blog

Authentisch!
Im Knie Reha Blog findest Du interessante und persönliche Erfahrungsberichte.

Zum Blog