Kraft tanken!

Kraft und Ausdauer der Muskulatur am Kniegelenk sollten Sie langsam aber kontinuierlich aufbauen.
Steigern Sie die Dauer und Intensität Ihrer Trainingseinheiten schrittweise, ohne sich dabei zu überlasten. Achten Sie dabei auf die Reaktionen Ihres Körpers und passen Sie die Belastung daran an. Wenn Sie sich wieder genau so fit fühlen, wie vor Ihrer Verletzung, ist das endgültige Ziel erreicht.

Auf dieser Seite finden sie auch Tipps, welche Sportarten in der ersten Zeit nach der Reha gut geeignet sind.

Spannung für die Muskeln